Release-Termin von „GTA V“ für PC erneut verschoben

1084-3840

„Nurnoch wenige Wochen bis es soweit ist. Nicht mehr lange und ich kann endlich das beste Spiel des Jahres spielen.“ – Das haben sich sicherlich viele Fans der „GTA“-Reihe letzten Monat gedacht. Dieser Wunschgedanke wurde aber durch die neueste Meldung „Rockstars“ schon wieder zerstört.
Am Dienstag hat der Spieleentwickler den Releasetermin von „GTA V“ für den PC erneut vom 24. März um knapp 3 Wochen auf den 14. April verschoben. Das ist inzwischen das dritte mal, dass „Rockstar“ den Release der PC-Version nach hinten verlegt. Ursprünglich sollte das Spiel Herbst 2014 auf dem Markt erscheinen, dann wurde die Veröffentlichung auf Ende Januar angesetzt und dann auf den 24. März. Dieser Zug führt bei den meisten Fans natürlich zu Erbitterung, allerdings zeigt Rockstar Verständnis für Diese.

„Wir entschuldigen uns bei allen PC-Spielern auf der ganzen Welt, die die Tage bis zum Start des Spiels gezählt haben, aber es wird noch ein wenig Zeit benötigt, um sicher zu stellen, dass das Spiel so poliert wie möglich ist“, war Rockstars ofiizielles Statement

Ob das die letzte Terminverschiebung „Rockstars“ ist, bleibt abzuwarten. Jedenfalls sollte der Spieleentwickler nicht mehr lange mit der PC-Version auf sich warten lassen. Die nächsten AAA-Titel sind schon auf dem Weg.

 

Quelle: http://www.pcgamer.com/gta-5-delayed-again-on-pc/

Bildquelle: http://www.rockstargames.com/V/de/screenshots/screenshot/1084-3840.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *